Drehtag in der Emma Klinik zu „Hip in a Day“

Der Hessische Rundfunk begleitet einen Patienten bei seiner Hüft-OP.

14.06.2017

Morgens eine neue Hüfte und abends wieder zu Hause? Dank des sogenannten AMIS-Verfahrens und des Rapid Recovery Programms ist dies möglich. Als deutschlandweit erster Mediziner wendet Dr. med. Manfred Krieger, Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie bei den Fachärzten Rhein-Main, dem Netzwerk der Emma Klinik, das moderne OP- und Rehabilitationsverfahren „Hip in a Day“ an.

Der Hessische Rundfunk wollte es genauer wissen und begleitete kürzlich einen Patienten bei seiner Hüft-Operation in der Seligenstädter Emma Klinik. Den vollständigen Bericht können Sie hier ansehen: Hessenschau kompakt