Emma Klinik in der Fachpresse

Artikel über Sterilgutversorgung erscheint im Hessischen Ärzteblatt.

22.06.2017

Über die Emma Klinik und das angeschlossene Ärztenetzwerk, die Fachärzte Rhein-Main, wird in den Medien viel berichtet – sowohl in der Lokal- als auch in der Fachpresse ist immer wieder über deren Leistungsspektrum oder das innovative und zukunftsträchtige Konzept zu lesen. In der aktuellen Ausgabe des Hessischen Ärzteblattes wurde nun ein Artikel über die Seligenstädter Klinik veröffentlicht.

Diesmal geht es um das Konzept der Sterilgutversorgung des Hauses:
Die Versorgung mit Sterilgut gehört zu den Schlüsselbereichen qualitätsbasierter Medizin. Dies gilt sowohl für Krankenhäuser als auch für den wachsenden Bereich ambulanter Operationen. Die Emma Klinik verfügt seit 2013 über eine eigene Zentrale Sterilisationsabteilung, deren Dienste auch von anderen Praxen und ambulanten OP-Zentren im Rhein-Main-Gebiet genutzt werden können.