Vorteile für Kassenpatienten

Integrierte Versorgung

Als Patient der Fachärzte Rhein-Main, dem Netzwerk der Emma Klinik, haben Sie viele Vorteile.

Sie profitieren nicht nur von der fachlichen Expertise und langjährigen Erfahrung unserer zwanzig spezialisierten Fachärzte, sondern auch von unserer Kooperation mit verschiedenen Krankenkassen im Rahmen der so genannten „Integrierten Versorgung“.

Integrierte Versorgung

Der Begriff „Integrierte Versorgung“ steht für die stärkere Vernetzung zwischen den einzelnen medizinischen Versorgungssektoren, also Arztpraxen, Krankenhäusern sowie Rehabilitationseinrichtungen, und deren Leistungsangeboten für Patienten. Vom ersten Arztgespräch über die Operation bis hin zur Rehabilitation oder der Krankengymnastik, erfolgt die Behandlung Hand in Hand.

Das Resultat: Mehr Qualität für Ihre Gesundheit!

Ihre Vorteile

•    Durch die stärkere Vernetzung können die Wartezeiten zwischen den einzelnen Behandlungsschritten
      verkürzt werden.
•    Dadurch kann die Behandlungs- und Krankheitsdauer insgesamt verkürzt werden.
•    Auch belastende und teure Doppeluntersuchungen können vermieden werden.
•    Je nach IV-Vertrag können Praxisgebühr oder Zuzahlungen z.B. für Krankengymnastik oder
      Hilfsmittel entfallen.
•    Die Behandlung erfolgt persönlich durch hochqualifizierte, erfahrene Spezialisten.
•    Die Behandlung erfolgt mittels modernster Operationstechnologien, wie z.B. den Einsatz von Lasern

Als Kassenpatient wie ein Privatpatient behandelt werden – völlig ohne Mehrkosten für Sie!

Unsere Partner

Wenn Sie bei einer der folgenden Krankenkassen versichert sind, können Sie die genannten Vorteile in Anspruch nehmen:


Ihre Krankenkasse ist nicht darunter? Dann sprechen Sie sie an, mit uns zusammenzuarbeiten.

Je mehr Versicherte dies tun, desto mehr Patienten profitieren von den Vorzügen der Integrierten Versorgung!